Auch diesen Sommer starten wir wieder zu einer gemeinsamen Reise auf der Suche nach süßen Spezialitäten.

Neun Wochen-neun Bundesländer.

Den Anfang machen wir in Salzburg.

Die bekannteste Süßspeise sind natürlich die Salzburger Nockerln und ein muss sind natürlich auch die Salzburger Mozartkugeln.

Ich habe mich für einen Pistaziengugelhupf a la Mozart entschieden.

Diesen gibt es am Freitag den 13. Juli bei mir im Hofladen. Ich freue auf euern Besuch.

Und weiter gehts nach Tirol, in das wunderschöne Achental. Das 17 km lange Tal lädt zum Wandern und Bergsteigen ein. Als besondere Attraktion gilt die Achenseebahn.

Kiachle, Melchermuas, Tiroler Apfelküchle und eine Prügeltorte sind typische Tiroler Süßspeisen.

Ich habe mich füt die Achentaler Bergschnallen entschieden.

Sie werden meist mit Vanillesauce oder Preiselbeeren serviert. Diese und andere Köstlichkeiten gibt es am Freitag dem 20. Juli in meinem Hofladen.